Slider 30032016_11 Slider 30032016_22 Slider 30032016_33

Lehmputz mit integrierter Wandheizung naturbo therm – erste Lehmbauplatte mit voll integrierter Wandheizung.

Behagliche Wärme und ein gesundes Raumklima sind das energiesparende Resultat des neuen Wandheizungssystems naturbo therm. Wie bei einem Kachelofen strahlt die Wand natürliche und gesunde Wärme ab und sorgt so für wohlige Atmosphäre.

Der Clou am naturbo therm-System ist die komplette Integration von Heizschlangen in mit Lehm verputzte Trockenbauplatten. Die fertigen Elemente können schnell und leicht als Wand-, Decken- oder andere Flächenheizung montiert werden. naturbo therm ist das erste Lehmputz-Wandheizungs-Komplettsystem zum Anschluss an eine zentrale Heizanlage. Das modulare System ermöglicht einen sehr flexiblen Einsatz.

Während konventionelle Heizsysteme wie Heizkörper oder Fußboden-heizung die Wärme vorwiegend durch Konvektion weiterleiten, nutzt das naturbo therm-Wandheizungssystem gesunde Infrarotstrahlung zur Wärmeübertragung. Das Prinzip funktioniert analog zum Kachelofen und überträgt die Wärme fast ausschließlich durch Wärmestrahlung. Dabei nehmen die Lehmputzelemente die Wärme aus dem Vorlauf der Heizung auf und strahlen sie gleichmäßig an ihre Umgebung ab. Ebenso wie Sonnenstrahlen entfalten diese angenehmen, langwelligen Strahlen ihre Wirkung erst beim Auftreffen auf feste Oberflächen – also auch auf der Haut von Mensch und Tier.

Weil klassische Heizkörper und Fußbodenheizungen nur mittelbar durch Temperierung der Luft für Wärme sorgen, wirkt die naturbo therm-Wandheizung viel unmittelbarer und damit auch sehr schnell. Bei richtiger Platzierung ist sie bereits 10 min nach Einschalten spürbar.

lehmputzBehaglich wohnen und natürlich wohlfühlen in lehmverputzten Wänden. Mit dem naturbo Lehmputz-Trockenbausystem, wohnfertig in drei Tagen.

 

 

naturbo_therm_1aDie Montage des naturbo Lehmputz-Trockenbausystems ist ähnlich einfach wie die von Gipskartonplatten.