Slider 30032016_11 Slider 30032016_22 Slider 30032016_33

Zellulose – Einblasdämmstoff

zellulose1_1Besonderheiten:

  • Zellulose Dämmstoff bietet das beste Preis-Leistungs-Verhätnis am Markt
  • Verbessert den sommerlichen Wärmeschutz
  • Für Alt- und Neubau geeignet

Anwendungsbereiche:

  • Dach (zwischen Pfannenlattung und innerer Bekleidung mit dem Dämmsack-System, oder zwischen Unterspannbahn, fester Schalung und innerer Bekleidung, sowie Flachdachhohräume)
  • Oberste Geschossdecke ( in Deckenhohlraum – Kehlbalkenlage – , als Absperrverfüllunggegen Querlüftung, in Neukonstruktionen begehbar auf Beton oder Holz – Dämmhülsensystem – oder freiliegend bei Beton,- Holzdecken
  • Wand (in Innendämmungskonstruktionen von Außenmauerwerken, in Konstruktionen der Holzständer- und Holz-Rahmenbauweise oder Feuchtsprüh-Verfahren – Spray-on –
  • Kellerdecke/Erdgeschoßboden (in Deckenhohlraum bei massive Gewölbe oder Beton mit Holzbodenkostruktion, sowie in Fußboden-Konstruktionen
  • Sonderbauteile ( Drempel, Schächte, WW-Speicher, Heizkörpernischen, Rolladenkästen)

Eigenschaften

Rohstoff: recyceltes Altpapier
Wärmeleitfähigkeit: 0,040 W/mK (DIN EN 12667)
Wasserdampf-Diffusionswiderstand: 1µ
Brandverhalten: B- s2, d0 / B2 (DIN EN 13501-1/ DIN 4102-1)

 

 

Thermo Hanf

  • Frei von umweltschädlichen Zusatzstoffen
  • Wird als “wohnmedizinisch empfohlen” eingestuft
  • Ausgezeichnete Dämmeigenschaft im Winter, wie im Sommer
  • Bester Wärmeschutz durch geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Gutes Raumklima durch feuchteausgleichendes Verhalten
  • Schimmelpilz Bestnote 0
  • Volldeklaration aller Inhaltsstoffe
  • Problemlos recyclebar

Daten:

Wärmeleitfähigkeit: 0,039 W/mK
Wärmedurchlasswiderstand: 3,00 m² K/W
Brandverhalten nach EN 13501-1: Euroklasse E

 

Zellulose… ein natürlicher Dämmstoff mit dem sogar die “Kleinen” basteln und bauen können…